Leinen los Gößweinstein

Erst fand ich die Idee gut einen Discgolf Parcours und einen Bogenparcours parallel zu betreiben. Sind es doch meine Sportarten. Beides sind Bezahlparcours. Im September 2022 suchten wir den Discgolfparcours auf, bezahlten und begannen zu spielen. Die Einspielweise ist gut gemacht. Bahn 1 und 2 machten auch Spaß. Doch dann kam Bahn 3. Für erfahrene Spieler ist diese mit einem leichter Anhyzer oder Vorhand Wurf gut zu schaffen. Wir waren zu dem Zeitpunkt noch recht unerfahren und landeten mit einem Rückhandwurf links neben der Bahn. Als ich die Scheibe suchte stand ich mitten der Bogenbahn. Kurz vor dem Ziel. Als auch im Parcoursbau erfahrener Bogenschütze ist das ein absolutes no go. Da kann plötzlich ein nichts ahnender Discgolfer in einen Pfeil laufen. Es kommt ja nicht selten vor das eine Scheibe nach links abdriftet. Zum Glück war das die einzige direkte Gefahrenstelle. Trotzdem fühlten wir uns auf dem restlichen Parcours nicht wirklich sicher. Ich habe den Betreiber direkt nach Abschluss der Runde informiert und hoffe das dies verbessert wurde. Auf den Besuch mit Pfeil und Bogen haben wir dann verzichtet.

Link zu udisk

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen